Veränderungen erfolgreich in und mit der Organisation gestalten.

Digitalisierung, Globalisierung und Innovation: Dies sind nur 3 mögliche Gründe für Unternehmen, einen Change Management-Prozess zu starten.

Die Welt steht nicht still und so sehen sich Unternehmen vor der Herausforderung, sich laufend an neue Marktanforderungen anzupassen. Change Management Methoden helfen dabei, die Veränderungen strukturiert und gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen umzusetzen.

Denn jede Transformation bedeutet eine signifikante Veränderung von Strukturen und Prozessen sowie von Arbeitsweisen in einem Unternehmen. Häufig werden größere strategische Veränderungen durch das Top-Management initiiert, dabei hängt jedoch der Erfolg eines Change Management Vorhabens signifikant von der Unterstützung der Mitarbeitenden ab.

Ob es um die Einführung einer prozessorientierten Organisation oder eine Business Transformation mit S/4HANA geht, all diese Veränderungsvorhaben können nur mit einem strukturierten Change Management erfolgreich sein – mit dem Blick nicht nur auf technische, sondern auch auf soziale Systeme.
Für ein nachhaltiges Change Management muss ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, was Transformation tatsächlich bedeutet. Es gilt, alle Führungskräfte und Mitarbeiter:innen einzubinden und das Verständnis zu schaffen, dass jeder und jede Einzelne einen signifikanten Teil zum Erfolg einer Transformation beitragen kann und muss. Werden Betroffene nicht ausreichend abgeholt, kann dies zu Konflikten und Widerständen führen.

Widerstände beim Change Management
Widerstände beim Change Management

Drei wichtige Erfolgsfaktoren für Change Management

Bewusstsein schaffen: Holen Sie die Mitarbeiter:innen ab und zeigen Sie, warum die Veränderung stattfinden soll und was das genaue Ziel ist. Schaffen Sie eine gemeinsame Vorstellung der benötigen Transformation, um Ihre Organisation bereit für die Veränderung zu machen.

Engagement entwickeln: Binden Sie die Mitarbeiter:innen aktiv ein, indem sie ihre Arbeit wertschätzen und sie ermutigen, Teil der Veränderung zu sein. Denn jeder Einzelne trägt seinen Teil zum Erfolg bei. 

Change Management Prozess nutzen: Eine große Veränderung sollte nicht ohne einen strukturierten Change Prozess umgesetzt werden. Der Weg zum angestrebten Ziel sollte gut geplant werden, um Unsicherheiten und Fehltritte zu vermeiden.

Unser erfahrenes Team der BPM&O hilft Ihnen gerne dabei, einen strukturierten Veränderungsprozess zu etablieren und begleitet Sie bei der erfolgreichen Transformation!

Ansprechpartner

Sven Schnägelberger

Publikationen

Seminare

Events